Kontakt  l  Impressum  l  E-Mail

 
Katholische Studierende Jugend Diözese Trier

 2010 l 2009 l 2008 l 2007

Eindrücke, Fotos und Geschichten über die Sommerfahrt nach Norwegen

18 abenteuerlustige Teilnehmer zog es vom 17.07 bis zum 08.08 in den hohen Norden (Reiseroute). Wir gelangten mit der Fähre vom dänischen Hirtshals aus nach Norwegen. Dort machten wir als erstes die Hauptstadt Oslo unsicher. Museumsbesuche, Sightseeing und Shopping standen auf der Tagesordnung.

Nachdem wir genug Großstadtluft geschnuppert hatten, trieb es uns in die weite Landschaft des Jotunheimen-Nationalparks, wo wir den ersten Berg bezwangen (Gipfelstürmen auf Norwegisch). Von dort aus setzten wir unsere Reise zum Geirangerfjord fort und bestaunten das erste Mal die zerklüfteten Fjorde und Fjelle. Nach einem Tag ging es auch schon weiter nach Loén an einem Ausläufer des Nordfjordes, wo wir für einige Tage das für Norwegen sehr untypische warme Wetter an einem Traumcampingplatz direkt an einem See genossen. Dort ließen wir es uns gut gehen: Wir entspannten und kochten gut (Auf Blaubärenjagd). Außerdem unternahmen wir von Loén aus eine Expedition zum Briksdalsbreen-Gletscher, bei der wir mit Schlauchbooten über einen Gletschersee paddelten(Der Briksdalsbreen).

Die nächste Reiseetappe führte durch den längsten Tunnel der Welt und mit Fähren über einige Fjorde in die Umgebung von Voss und von da aus nach Eidfjord am Fuße des Hardangervidda. Unter anderem besichtigten wir das größte norwegische Wasserkraftwerk, dass durch die Wassergewalten des Hardangervidda-Nationalparks angetrieben wird.

Die letzte Station auf unserer Norwegenreise war die urgemütliche Hansestadt Bergen mit ihrem alten Hafen und den Bryggen (Bergen: Die letzte Etappe). Für diese wirklich schöne Stadt nahmen wir uns einige Tage Zeit, um zum Beispiel den Fischmarkt (Der Fischmarkt in Bergen), eine Wikinger-Stabkirche, oder das Anwesen des Komponisten Edward Krieg (Ein kleiner Bericht über das Geigen in Norwegen) zu entdecken, bevor wir wehmütig in Bergen wieder die Fähre bestiegen und uns auf die Heimreise machten.

Mehr zu diesem Thema auf der Themenseite
►Auf Tour

 
◄ Zurück
 
Start
Die KSJ
Über uns
Termine
Archiv
Download
Links
 
© KSJ Trier 2010 Seitenanfang